Neues Projekt

Volunteering

Wir haben eine neue Herausforderung angenommen. Seit 2017 arbeiten wir an einem neuen Projekt. Zusammen mit Namibia Special Need Adults Centre versuchen wir ein Tageszentrum fuer Erwachsene mit Behinderung aufzubauen. Da es eine solche Einrichtung hier in Namibia nicht gibt. Soweit haben wir es geschafft eine erfolgreiche Registrierung fuer das Tageszentrum zu machen, wir haben einen mobilen Pflegedienst seit letzten Jahr ins Leben gerufen und wir haben DANK Fair Styria 3 namibianischen Frauen die Möglichkeit geben können an einem Training zur Pflegehelferausbildung teilzunehmen. Mehr Informationen findet ihr auf www.sac-namibia.org

Butterfly- Menschen unterstützen Menschen hat im Zuge der Projekarbeit in Namibia, einige Erfahrungen gesammelt bezüglich Volunteer Organisationen. Leider ist es immer sehr schlimm fuer uns zusehen, wie der Volunteer Tourismus zunimmt, und das eigentliche Volunteering an Bedeutung verliert. Darum haben wir uns entschlossen unsere Volunteers zu unterstützen und ihnen zu 100% einen qualitativ hochwertigen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen. Flyinternship wurde 2016 ins Leben gerufen und unterstützt soziale Projekte in Namibia. Diese Projekte wurden von Butterfly teilweise mitbegründet bzw. seit Jahren unterstützt. Sei es durch Spenden oder durch Mitwirken im Projekt. Alle Projekte die von Flyinternship angeboten werden, sind auf Volunteers angewiesen und fuer jede unterstützend Hand dankbar. Leider kann die Projektbetreuung nicht unentgeltlich angeboten werden, aber wir haben ein tolles Volunteer Package zusammengestellt was fuer jeden leistbar und vertretbar ist. Mehr Informationen bekommt ihr auf www.flyinterns.com

Neuesten Updates

Training zur Pflegehelferinnen

Wir hatten das Riesen Glück von Fair Styria unterstützt zu werden. Unsere theoretische Teil des Trainings war super erfolgreich und hat viel Spass gemacht. Jetzt folgt der praktische Teil und wir alle freuen uns schon sehr darauf. Unsere Teilnehmer haben viel in Selbsterfahrung wahrgenommen und wurden mit Themen konfrontiert die leider hier in Namibia nicht angesprochen werden. Es war wunderschön zu sehen mit wieviel Power und Freude sie all die Informationen aufgesaugt haben.

Du willst uns unterstützen?

Kontaktiere uns direkt von der Homepage oder find uns auch auf Social Media.